23.11.16

Zu Besuch beim “Kini”

Wie freuten wir uns, als am Samstag, den 22.10.2016, unser Ausflug mit dem Familienzentrum des Lichtblick Hasenbergl zum Schloss Neuschwanstein mit strahlendem Sonnenschein begleitet wurde! Ziel war es, den 20 Kindern und 16 Erwachsenen, mit insgesamt 10 unterschiedlichen nationalen und kulturellen Hintergründen, ein Stück der Bayerischen Geschichte und Kultur zu zeigen und näher zu bringen.

Ein extra für unsere Gruppe gecharterter Bus brachte uns nach Hohenschwangau, wo wir zunächst von der berühmten Marienbrücke den idealen Ausblick auf Schloss Neuschwanstein genießen konnten und dann schließlich im Rahmen einer Familienführung (eine Führung exklusiv nur für uns!) das Schloss besichtigten. Welch prunkvolle Inneneinrichtung! Die jüngeren Kinder befanden, der König müsse wohl seeeehr reich gewesen sein muss. Wir lernten, dass der Bauherr und König nicht Walt Disney sondern Ludwig II. war und dass das Schloss keinem König mehr, sondern inzwischen dem Freistaat Bayern gehört. Die fünfjährige Valentina hätte zu gerne die Prinzessin im gegenüberliegenden Schloss Hohenschwangau besucht und mit ihr Kuchen gegessen.

Eltern und Kinder waren von dem Schloss und seiner prunkvollen Ausstattung total begeistert. Und auch die kleinen Wanderungen bergauf und bergab haben allen Spaß gemacht. Auf der Rückfahrt mit dem Bus gab es noch ein Familienquizz rund um König Ludwig II. und sein Schloss, das alle Teilnehmer mit viel Ehrgeiz und Vergnügen lösten und die Kinder malten uns wunderschöne „Neuschwansteins“.

Die kleine Reise hat allen Beteiligten sehr gut gefallen. Einige der Kinder wollten gleich den nächsten Ausflug, – „am liebsten zu einem Schloss“  und “am liebsten gleich morgen“ – mit uns vereinbaren.

Diese Seite teilen